Echtes Haarlemer Öl

Die Hypophysen-Nebennieren stimulieren durch orale Verabreichung von sulfurierten Terpenen

Zurück zu den medizinischen Tests und Forschung

NEUE FORSCHUNGSLITERATUR VON J. LEFEVRE und R. DU BOISTESSELIN (DER BOISTESSELIN, SEITE 1158, G. M. DE FRANCE - 1-V-1960)

Therapeutic Corporation andPharmacodynamics Communication of 17-6-59

(Therapy, 1959, XIV, 1044-1052)

In einer früheren Studie (Therapie, 1958, 27/537 XIII) haben die Autoren histologisch an Meerschweinchen und klinisch an Krankenhauspatienten, die wesentliche funktionaleStimulierung der Schwefel-Terpene auf die Nebennierenrinde nachgewiesen. Gekennzeichnet ist diese durch:

  1. Bei Meerschweinchen; durch eine offensichtliche Hyperplasie fasciculata, einem sehr deutlichen Anstieg der Lipidbelastung.
  2. Beim Menschen; eine konstante Erhöhung der Lipidbelastung, wichtig für die Eliminierung von Harn-Corticosteroiden.

In dieser neuen Studie, die die Wirkungsweise erklären soll, haben die Autoren Folgendes durchgeführt:

  1. Vergleichende Histologie der Adrenaldrüsen, Hinanhangdrüsen und anderen endokrinen Drüsen von Meerschweinchen und Kontrolle
  2. Sayers- und Simpsons-Tests durchgeführt an Wistar-Ratten.

Hier sind ihre Schlussfolgerungen:

  1. Sulfurierte Terpene haben keine primäre kortikale Wirkung, sondern stimulieren durch die Sekretion von Corticotropinantehypophyseal (A.C.T.H.).
  2. Sulfurierte Terpene scheinen auf die Schilddrüse zu wirken, die Keim- und Bauchspeicheldrüses und das Nebennierenmark, die Toleranz scheint ausgezeichnet.

Therbinthiol
G. M. De France - 1-V-1960

Zurück zu den medizinischen Tests und Forschung

 

Um das Haarlemer Öl zu testen, gehen Sie einfach auf unsere Bestellseite . Hier gilt, zufrieden oder Geld zurück.

 

JETZT IN UNSEREM
GESCHÄFT ERHÄLTLICH

bso products DE

Um mehr über diese
Produkte zu erfahren,

besuchen Sie unsere Website:
www.huile-de-nigelle.net

Brief information

Eine Ermabigung in anspruch nehmen.